Das reiseskeptische Globetrotter-Magazin

Kinderreisebüro: Reisen von und für Kinder

03.02.2018 15:23

Wer kennt sich besser mit den Sorgen und Nöten von Kindern im Urlaub aus als die Kinder selbst? Wer weiß am besten, wo die Kids der Schuh drückt, wenn sie ihre Boots mit Bonbons gefüllt haben? Auf der Reisemesse in Dresden hat sich ein findiges Kinderreisebüro vorgestellt (Foto). Wir fassen für Sie dich zusammen, was dich im Kinderurlaub des Kinderreisebüros erwartet:

  • Aufbleiben, bis der Hahn kräht
  • Mama und Papa jeden Morgen bei der "Eltis-Betreuung" abgeben (dort z.B. Elternschminken mit Schlamm)
  • Du darfst alles anstellen, auch den Brunnen, nachdem du Waschmittel reingetan hast
  • 3x täglich Büffet im Bett mit Keksen und Zuckerguss
  • Planschen im Schokobrunnen
  • Das Bad deines Zimmers ist ein Bällebad
  • Schrei- und Kreischwettbewerb mit ganz tollen Preisen (z.B. Megaphon)
  • Keine Unterwäschekontrolle nach dem Kaka-Machen

Durchsuchen

Sockentragen in heißen Gefilden ergibt eine Fußnote.