Das reiseskeptische Globetrotter-Magazin

Artikelarchiv

15.11.2015 10:11

Mental in Mexiko (Editorial)

Liebste Liebhaber der Ferne! Das schönste am Reisen ist doch die Vorfreude; der Superlativ der Erwartungen, den Ihr Mentalplaner für Sie generiert. Verfügen Sie über ein Premiumkino im Oberstübchen, kann die Realität später kaum mithalten. Oder Sie finden die bestmöglichen Momentaufnahmen Ihres...
25.09.2015 11:52

Hasenstadt Hamburg

  Im Jahre 1241 unterzeichneten die Stadtpräfekten Hans Bellingröhr (Hamburg) und Erik Hansen (Lübeck) den historischen Kontrakt zur Gründung der „Hanse". Die Hanse sind ein Bund niederdeutscher Kaufleute, deren Ziel die Verstetigung der kolonialen Interessenwahrung besonders im Ausland war....
22.09.2015 17:51

Konferieren in Rotterdam

  Sven (32) musste als Anlageningenieur für Grenzsicherungssysteme an einer kurzfristig anberaumten Konferenz in Rotterdam teilnehmen. Es sollten „zukunftssichernde Visionen für eine minimalinvasive und diskrete Verteidigungsautomatik der Außengrenzen der EU“ (Geheimname des von Frontex...
17.09.2015 09:09

Askese in Amsterdam

Enthaltsamkeits-Reisen boomen in Gestalt von Diäthotels und Klöstern für Exerzitienurlaub. Doch lassen Sie sich gesagt sein, liebe Reisenehmer, eine Entsagung in extra dafür gemachtem Ambiente, wo Ihnen gegen Geld (!) sämtliche Objekte von Lustgewinn und Sucht vorenthalten (!!) werden, ist keine...
11.09.2015 19:28

Smoke on the water in Montreux (Editorial)

  Editorial   Meine hochverehrten Leser! Sie glauben bestimmt, der Chefredakteurs-Job bei einem renommierten Reisemagazins sei ein Zuckerschlecken mit hochwertigen Incentive-Trips, Probe-Abos in Strandbordellen und einer Flatrate im candy store. Doch weit gefehlt! Da haben Sie die...
06.09.2015 10:20

Fachgerechter Alkoholschmuggel an Bord

  Wir hatten über die Zwangsdiät und Alkoholabstinenz auf sogenannten Schnäppchenkreuzfahrten berichtet, was sich nur durch kostenintensive Add-ons bei der Buchung und den damit erkauften Zugang zu essbarem Essen und Ethanol überwinden lässt. Wem die Reisezeit ohne C2H6O zu lang wird, der kann...
23.08.2015 16:24

Reiseland Sachsen - ein Beitrag zur Versachlichung

  Griechenland, Albanien, Iran, Kuba ...  - es gibt so viele Länder, die Sie als Besucher mit Gastfreundschaft umarmen. Länder, wo die Menschen Ihnen ungefragt den Weg weisen, das Gepäck aus der Hand nehmen und unbekannterweise free hugs schenken. In Albanien zelten die Hoteliers auf dem...
16.08.2015 16:18

Dunkelreisen

Ein dunkler Trend wirft seine Schatten auf die Gesellschaft. Menschen kleiden sich in Schwarz, damit sie einander weniger sehen müssen. Um dies gleich für Tausende ihrer zu bewerkstelligen, treffen sich die Nachtmenschen jährlich zum Wave-Gothik-Traurigsein in Leipzig. Wo immer sie sind, sie hegen...
10.08.2015 19:46

Auf Crystal Meth in Prag

  Einen profunden Eindruck von einer Stadt bekommt man nur, wenn man das lokale Zeug einnimmt. Die Spezialität Prags ist das Amphetamin Crystal Meth. Darauf treten Schönheiten hervor, die dem nüchternen oder alkoholisierten Touristen verborgen bleiben. Wir haben unseren Reporter Kevin "Hunter"...
02.08.2015 10:22

Fluchtreise nach Deutschland

  Aus sorgfältiger Abwägung aller Vor- und Nachteile von Fluchttripps nach Deutschland ergibt sich diese Positivliste:   Fürs und Pros Die saisonal stimmige Zeltunterbringung lässt das Abenteuergefühl nach dem Survival-Event der Mittelmeerdurchquerung nicht verebben. Die dichte...

Durchsuchen

Sockentragen in heißen Gefilden ergibt eine Fußnote.